Pflasterarbeiten – Rasengitter

Pflasterarbeiten-Jassmann-Gartengestaltung

In Wurzen entstanden mehrere PKW-Stellflächen mit Rasengitterplatten


Pflasterarbeiten mit Rasengitterplatten

PKW-Stellflächen sind, neben Terrassen sowie Zufahrts- und Gehwegen, die häufigste Verwendung von Pflasterarbeiten im Garten- und Landschaftsbau.

In Wurzen entstanden mehrere PKW-Stellflächen für Mehrfamilienhäuser. Zum Einsatz kamen dazu Rasengitterplatten Beton grau 60x40cm.

Rasengitterplatten lassen sich trotz ihres hohen Gewichts mit dem entsprechenden Werkzeug relativ schnell verlegen. Sie bieten in Ihrer Form eine enorm hohe Wasserdurchlässigkeit und sind damit auch jedem Öko-Pflaster weit überlegen.

Die Rasengitterplatten werden wahlweise mit Splitt oder einem Schotterrasengemisch befüllt.

Neben den Rasengittern kamen im Zuge dieser Pflasterarbeiten noch Einzeiler aus Rechteckpflaster sowie Einfassungen aus Betonborden zum Einsatz.