Terrassenbau

Terrassenbau Grimma

Terrassenbau mit Natursteinplatten und Bangkirai in Grimma


Terrassenbau in Grimma

In Grimma wurde eine vorhandene mit Waschbetonplatten ausgelegte Terrasse überbaut mit Natursteinplatten.
Zur Auflockerung und im Kontext zur umgebenden Holzterrasse, wurden Unterbrechungen aus Bangkirai eingefügt.

Entscheidend bei der Ausführung war die Drainage unter dem Plattenbelag, da dieser auf einer bereits bestehenden Terrasse aus Waschbetonplatten verlegt wurde.
Für solche Situationen gibt es spezielle Drainagesysteme, welche in den Verlegesplitt eingearbeitet werden.

Neben der Trockenmauer aus Travertin wirken die Natursteinplatten sowohl als Kontrast in ihrer geschnittenen Form, passen sich aber durch ihre Farbgebung wiederum dem naturnahen Garten an.
Die Unterbrechungen der Pflasterfläche durch Holzdielen aus Bangkirai verkürzen optisch die doch recht lange und schmale Pflasterfläche und gliedern diese optisch.


Klicken Sie nachfolgend auf die Schlagwörter, um ähnliche interessante Projekte zu finden.